Donnerstag, 25. Februar 2021
Notruf: 122

Osterfeuer 2017

Auch dieses Jahr luden die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Kaisersberg zum traditionellen Osterfeuer. Durch die wachsamen Augen der Feuerwehrjugend, die brav im Zuge der Feuerwache in der Nacht von Karfreitag auf Karsamstag die Stellung hielten, konnten "Scherzbolde", die wie auch im Vorjahr versuchten das Feuer bereits vorzeitig zu entzünden, vertrieben werden. Dank diesem Einsatz wurde ein reibungsloser Ablauf garantiert und die Veranstaltung war wieder einmal ein voller Erfolg.

Um Bilder vom Osterfeuer zu sehen klicken Sie hier. Um Bilder von der Speisensegnung im Rüsthaus zu sehen klicken Sie hier.

Gratulanten der FF Kaisersberg

Frau Ines Paulin staunte nicht schlecht, als eine Abordnung der Freiwilligen Feuerwehr Kaisersberg, auf Einladung ihrer Mutter, plötzlich vor ihr stand, um zu ihrem 40.Geburtstag zu gratulieren und ihr ein Präsent zu überreichen.

Wehr- und Wahlversammlung der FF Kaisersberg

Bei der 83. Wehrversammlung der FF Kaisersberg konnte Kommandant HBI Franz Pötzl den Hausherrn Bürgermeister Ronald Schlager, Bereichsfeuerwehrkommandant OBR Manfred Harrer und Abordnungen der Nachbarwehren und der Polizei begrüßen.

Der umfangreiche Jahresbericht zeigte eine Arbeitsleistung von 5.548 Stunden oder fast 8 Monate Einsatz für den Dienst am Nächsten.

Den mustergültigen Kassenbericht legte LMdV Wolfgang Kramberger. Der Jugendarbeit wurden 692 Stunden gewidmet,

wofür Jugendwart HLM Joachim Lechner gedankt wurde. Der Jugendmannschaft wurde auch zum bestandenen silbernen Wissenstest gratuliert.

Bei den anschließenden Wahlen wurde der Kommandant HBI Franz Pötzl einstimmig und sein Stellvertreter OBI Andreas Lirsch mehrheitlich im Amt bestätigt.

Text und Foto: Peter Götschl

Erfolgreiches Abschneiden der Jugend beim Silbernen Leistungsabzeichen

Die Jugend der Freiwilligen Feuerwehr Kaisersberg nahm am 4.März 2017 erfolgreich am Wissenstest in Niklasdorf teil und bekam das Silberne Leistungsabzeichen überreicht.

hinten stehend von links: Jugendwart HLM Lechner Joachim, JFM Lirsch Dominik, JFM Jansenberger Fabian, JFM Tschinkel Christopher und BM Lechner Christian;
vorne hockend: JFM Lechner Daniel